Podiumsdiskussion: TTIP, CETA, TISA, BREXIT – Vorsicht oder Zuversicht?

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 26.01.2017
15:30 - 19:30

Veranstaltungsort
Haus der Industrie: Kleiner Festsaal

Kategorien


TTIP, CETA, TISA, BREXIT – Vorsicht oder Zuversicht?

Seit Monaten beherrschen diese Themen die Wirtschaftsnachrichten. Kaum andere Topics haben solche Kontroversen ausgelöst wie der (mögliche) Austritt Großbritanniens aus der EU und die verabschiedeten und geplanten Freihandelsabkommen.
Und wie ist die Stimmungslage in Europa nach der US-Präsidentschaftswahl?

Programm:
ab 15:30 Uhr Check-In
16:00 Uhr Begrüßung durch Mag. Andreas Prenner (Bereichsleiter Personal, Finanzen und Organisation der Industriellenvereinigung, Präsident des ÖPWZ)
16:10 Uhr Eröffnung durch Bibiane Sibera (Generalsekretärin Forum Einkauf)
16:15 Uhr Keynote „Brussels Insights” Dr. Roland Adrowitzer (Korrespondentenbüro | Chefreporter Österreichischer Rundfunk)
16:45 Uhr Podiumsdikussion mit:
Mag. Michael Löwy (Bereichsleiter Internationale Beziehungen, Industriellenvereinigung)
Dr. Markus Marterbauer (AK Wien, Wirtschaftswissenschaft und Statistik)
Dr. Franz Schellhorn (Direktor Agenda Austria)
Mag.a Alexandra Strickner (Obfrau Attac Österreich)
Moderation: Gerlinde Maschler (Journalistin, Maschler Medien)
18:00 Uhr NeujahrsBuffet mit Networking und Gedankenaustausch

Anmeldung
Bitte melden Sie sich zum kostenlosen Event bis spätestens 20. Jänner 2017 an: http://www.opwz.com/forum-einkauf/neujahrsempfang2017.html
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt.
Sie erhalten per E-Mail Ihre Anmeldebestätigung


Artikel weiterempfehlen: